Datenbank löschen

Datenbank löschen 

Die Verwaltung einer Datenbank im Internet ist in den meisten Fällen sehr benutzerfreundlich und einfach gestaltet. Um Änderungen vornehmen zu können, muss der Benutzer in den meisten Fällen lediglich in der Benutzerleiste der jeweiligen in den Bereich Verwaltung gehen.

In dem Bereich angelangt, kann er sich nun entscheiden, kann er nun zwischen folgenden Optionen wählen: Umbenennen, verschieben, kopieren und löschen. Um eine Datenbank zu löschen geht man in dem Menüfeld auf das Löschen der Datenbank. In der Regel kann der Benutzer hier noch einmal zwischen zwei verschiedenen Optionen wähle.

So kann er einen Datensatz der Datenbank löschen oder auch die gesamte Datenbank löschen.

Löschen der Internet Benutzer

Vor dem Löschen der Datenbank sollte sich der Benutzer allerdings wirklich sicher sein, dass er sie wirklich löschen möchte, denn es gibt im Anschluss keine Möglichkeit die einmal im Internet gelöschte Datenbank so wieder herzustellen. Es sei denn, der Benutzer hat sie als Duplikat auf seinem eigenen Rechner noch vorliegen.

Das Datenbank löschen bei einer einfachen Datenbank an einem PC ist in der Regel so einfach, wie das Löschen jeden anderen Dateitypes auch. Der Benutzer geht im Menüfeld auf Löschen und wird noch einmal zur Sicherheit gefragt.

Selbstverständlich kann der Benutzer auch bei einer Datenbank am eigenen PC einzelne Dateien einer Datenbank ebenso einfach löschen. Meiner Meinung nach ist das Löschen von einer Datenbank dann sinnvoll, wenn sie keinen praktischen Nutzen mehr hat. Darüber sollte sich der Benutzer allerdings zuvor wirklich im Klaren sein.

Mehr Tipps und Ratgeber zu IT, Datenbanken und Programmierung:

Thema: Datenbanken löschen

Kommentar verfassen