Datenbanken lesen

Datenbanken lesen

Um eine Datenbank lesen zu können benötigt der Benutzer zuerst einmal ein Datenbankmanagementsystem. Ohne das Datenbankmanagementsystem können die Daten der Datenbank dem Benutzer nicht gezeigt werden.

Außerdem muss der Benutzer befähigt sein, die Datenbank lesen zu dürfen. Denn teilweise gibt es bei den verschiedenen Datenbanken im Internet bestimmte Voraussetzungen, die ein Benutzer erfüllen muss, um Zugang zu einer Datenbank zu haben. Bei den universitären Datenbanken ist dies zum Beispiel ein Freischaltcode, den nur Studenten der Universität erhalten.

Die Datenbank Technik 

Bei anderen Datenbanken, können dies die Login-Daten eines Mitgliedes sein. Wenn man diese verschiedenen Voraussetzungen erfüllt kann man sich zum Lesen der Datenbank noch zwischen verschiedenen Ansichten, wie der Formularansicht oder auch der Tabelle entscheiden.

Hier ist die Wahl in den meisten Fällen von dem Sinn und Zweck abhängig, den die Ansicht erfüllen soll. Was sich in jedem Fall eignet, ist, eine Abfrage zu machen. Eine Abfrage ermöglicht es dem Benutzer, dass nur die Daten angezeigt werden, die einem bestimmten Sachverhalt entsprechen. Somit spart er sich das Lesen aller Datenbankeinträge auf der Suche nach ganz bestimmten Daten.

Meiner Meinung nach ist diese Technik gerade bei umfangreichen Datenbanken durchaus richtig.

Mehr Tipps und Ratgeber zu IT, Datenbanken und Programmierung:

Thema: Datenbanken lesen

 

Kommentar verfassen