Content-Ideen für IT-Dienstleister und Services – Social Media und Homepage

Content-Ideen für IT-Dienstleister und Services – Social Media und Homepage

Content-Ideen für IT-Dienstleister und Services - Social Media und Homepage

Hier finden sie Ideen zu Posts und Content für IT-Dienstleister, Unternehmen und IT-Services. Passen sie unseren Kalender einfach auf ihre Produkte, Arbeiten, Dienstleistungen und Bedürfnisse an.

Unser Content-Kalender liefert Ideen für das ganze Jahr.

Content-Ideen für IT-Dienstleister und Services – Social Media und Homepage weiterlesen

Content-Ideen für Programmierer – Entwickler – Developer – Social Media und Homepage

Content-Ideen für Programmierer – Entwickler – Developer – Social Media und Homepage

Content-Ideen für Programmierer - Entwickler - Developer - Social Media und Homepage

Hier finden sie Ideen zu Posts und Content für Programmierer, Entwickler, Software-Developer und Co. Für Unternehmen, Agenturen, Freelancer, Selbständige.

Unser Content-Kalender liefert Ideen für das ganze Jahr.

Content-Ideen für Programmierer – Entwickler – Developer – Social Media und Homepage weiterlesen

Datenraum für virtuelle Zusammenarbeit einrichten – so geht’s

Datenraum für virtuelle Zusammenarbeit einrichten – so geht’s

Damit Mitarbeiter im virtuellen Raum sicher und effizient zusammenarbeiten können, muss der dazugehörige Datenraum bestimmte Merkmale aufweisen. Außerdem braucht es klare Rechte und Regeln, die von Anfang an verbindlich festgelegt sein sollten. Wir erklären, wie so ein virtueller Datenraum eingerichtet werden kann und worauf es bei der Einführung ankommt.

Datenraum für virtuelle Zusammenarbeit einrichten - so geht's

Datenraum für virtuelle Zusammenarbeit einrichten – so geht’s weiterlesen

Migration von Kundendaten

Anzeige

Migration von Kundendaten

Bei der Datenmigration werden Daten wie zum Beispiel Kundendaten von einem Standort, aus einem Format oder aus einer Anwendung an einen anderen Ort oder in ein anderes Speichersystem verschoben. Oft geht es dabei um neue Technologien oder geschäftliche Veränderungen. Viele Unternehmen entscheiden sich für eine Datenmigration, wenn ihre bisherigen, älteren Systeme durch neue Anwendungen ersetzt, ergänzt oder aktualisiert werden, die Datensätze als solche aber erhalten bleiben.

Migration von Kundendaten

Daneben können Fusionen und Übernahmen oder andersherum Abspaltungen und Ausstiege der Auslöser für eine Datenmigration sein. Die Migration von Kundendaten kann außerdem auf die Notwendigkeit zurückgehen, Änderungen bei gesetzlichen Vorgaben umzusetzen.

Migration von Kundendaten weiterlesen

Vor- und Nachteile einer Webseite per Baukastensystem

Vor- und Nachteile einer Webseite per Baukastensystem

Ob große Firma, kleiner Betrieb, Solo-Selbstständiger oder Privatperson: In vielen Fällen führt an einem Online-Auftritt kaum ein Weg vorbei. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, wie eine eigene Webseite erstellt werden kann. Eine dieser Möglichkeiten ist ein Baukastensystem. Inzwischen gibt es eine Vielzahl von solchen Baukastensystemen. Sie werben damit, dass sie sehr einfach zu bedienen sind und damit eine preiswerte Alternative zu einer professionellen Agentur sein können.

Vor- und Nachteile einer Webseite per Baukastensystem

Vor allem für Kleinunternehmer, Selbstständige und auch Privatpersonen scheinen sie also interessant zu sein. Doch wie gut funktionieren Baukastensysteme wirklich?

Wir zeigen die Vor- und Nachteile einer Webseite per Baukastensystem auf!:

Vor- und Nachteile einer Webseite per Baukastensystem weiterlesen

Das neue EU-Datengesetz im Überblick

Das neue EU-Datengesetz im Überblick

Daten werden oft als das Gold des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Tatsächlich ist die Abhängigkeit von der Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten gewaltig. Angefangen bei der IT-Sicherheitssoftware über Lieferketten bis hin zu Kunden- und Personaldaten sind Unternehmen in ihrer Existenz von Daten abhängig. Aber auch Ämter, Behörden, staatliche Organisationen und andere Einrichtungen können ohne Daten kaum agieren.

Das neue EU-Datengesetz im Überblick

Und selbst im privaten Bereich nimmt die Abhängigkeit von Daten durch die Nutzung mobiler Endgeräte und der darauf installierten Apps stetig zu. An diesem Punkt setzt die EU mit einem neuen Datengesetz an:

Das neue EU-Datengesetz im Überblick weiterlesen

8 Fragen zur Datenpanne, Teil 2

8 Fragen zur Datenpanne, Teil 2

Der Schutz personenbezogener Daten ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die professionell gemanagt werden will. Und dass Unternehmen in der Pflicht sind, sensible Kundendaten zu schützen, ist nichts Neues. Mit der Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind die Anforderungen aber noch einmal gestiegen. Die Praxis zeigt, dass oft Unsicherheit besteht, wenn es darum geht, dass der Schutz von personenbezogenen Daten verletzt wurde.

blank

In einem zweiteiligen Beitrag beantworten wir deshalb acht Fragen zum Thema. Dabei haben wir in Teil 1 erklärt, was genau eine Datenpanne ist, welche Datenpannen meldepflichtig sind und wann eine Datenpanne nicht gemeldet werden muss. Außerdem haben wir aufgezeigt, wie die Meldung einer Datenpanne zu erfolgen hat.

Hier ist Teil 2!:

8 Fragen zur Datenpanne, Teil 2 weiterlesen

8 Fragen zur Datenpanne, Teil 1

8 Fragen zur Datenpanne, Teil 1

Dass Unternehmen sensibel mit vertraulichen Kundendaten umgehen und personenbezogene Daten geschützt werden müssen, war schon immer so. Doch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat die Anforderungen noch einmal erhöht. Und obwohl die DSGVO schon einige Zeit in Kraft ist, sind viele Unternehmen nach wie vor verunsichert, wenn es um Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten geht.

8 Fragen zur Datenpanne, Teil 1

Wann liegt eine Datenpanne vor? Welche Strafen drohen? Wann und wie muss ein Datenschutzvorfall gemeldet werden? Und wer haftet? Wir beantworten acht Fragen zur Datenpanne!:

8 Fragen zur Datenpanne, Teil 1 weiterlesen

Was ist eine permissioned Blockchain? Teil 2

Was ist eine permissioned Blockchain? Teil 2

Seit Kryptowährungen auf dem Vormarsch sind und sich die Blockchain-Technologie kontinuierlich verbreitet, kommen Blockchains bei Digitalisierungsprojekten immer öfter zum Tragen. Die schnelle, sichere und nachvollziehbare Abwicklung von internen Transaktionen ist an vielen Stellen eine interessante und willkommene Möglichkeit.

Was ist eine permissioned Blockchain Teil 2

Grundsätzlich ist die Blockchain-Technologie weder an Kryptowährungen noch an bestimmte Infrastrukturen gebunden. Das Prinzip, das ihr zugrunde liegt, lässt sich auf die verschiedensten Anwendungen übertragen.

Was ist eine permissioned Blockchain? Teil 2 weiterlesen

blank