Datenbanken Systeme


Datenbanken Systeme
 

Datenbank Systeme 

Eine Datenbank alleine ist vordergründig eine logisch verbundene Einheit von Daten. Im Hintergrund zu diesen zusammengehörenden Daten, stehen immer noch Meta-Beschreibungen der Systeme und zusätzliche Informationen, die die Datenbank Systeme zur Verarbeitung und auch zur Bereitstellung der Daten braucht.

Im bildlichen Sinne kann man sich eine Datenbank in einem Rechner vorstellen wie einen Raum voller Regale mit Aktenordnern in denen fein sortiert Akten zu einem gemeinsamen Thema sortiert sind.

Die Datenbank Werkzeuge

Die Reihenfolge dieser Ordner und ihre Standorte sind in einem weiteren Ordner noch einmal gesondert genau festgelegt. Bei der Datenbank am Computer verhält es sich in der Regel allerdings so, dass die Datenbank alleine nur beschränkte Möglichkeiten der Nutzung liefert.

Um sie wirklich nutzen zu können, benötigt man Datenbank Systeme. Ein solches Datenbank-Management-System enthält verschiedene Werkzeuge, die Datenbanken erstellen, füllen und auch verwalten können. Außerdem kann durch Datenbank Systeme auch zwischen verschiedenen Datenbanken ein Austausch stattfinden.

 

Sicherung Management-System

Ein Datenbank-Management-System verwaltet in der Regel auch mehrere Datenbanken. Innerhalb eines solchen Systems gibt es für die Nutzer verschiedene Beschränkungen den Zugriff und auch die Datenänderungen betreffend. Wichtig ist bei einem solchen System, dass in regelmäßigen Abständen Sicherungen von den Daten vorgenommen werden.

Noch einmal zum Verständnis:

Eine Datenbank alleine enthält zwar bereits alle Informationen und auch ihre logischen Verknüpfungen, kann allerdings trotzdem ohne ein Datenbank-Management-System nicht komplett verwendet werden. Empfehlenswert ist außerdem die Möglichkeit der Verknüpfung von verschiedenen Datenbanken über ein Datenbank System und den damit verbundenen zusätzlichen Leistungen im Service-Bereich.

Anzeige

 

Mehr Tipps und Ratgeber zu IT, Datenbanken und Programmierung:

Ausfallsichere Systeme und Komponenten, für ihren Computer vorgestellt. 

Thema: Datenbanksysteme    

Twitter

Redaktion

Gerd Tauber, 42 Jahre, Programmierer, Samuel Wilders, 37 Jahre, IT- Experte und Markus Berthold 44 Jahre, Inhaber einer Medienagentur, sowie Christian Gülcan Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes zum Thema IT, Internet, Hardware, Programmierung, Software und IT-Jobs.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Ein Gedanke zu „Datenbanken Systeme“

  1. Hallo zusammen!

    Kann man denn einfach irgendwelche Datenbanksysteme miteinander verbinden oder geht das nur, wenn die jeweiligen Datenbanken auf gleiche/ähnliche Weise programmiert wurden?

Kommentar verfassen