Datenbanken Druckvorstufe

Datenbanken Druckvorstufe 

Ein wichtiger Teilprozess der Drucktechnik ist die Druckvorstufe. Sie wird auch als Prepress bezeichnet. Unter dem Begriff der Druckvorstufe verbergen sich alle Prozesse, die vor dem Druck stattfinden müssen. Hierzu gehören zum Beispiel:

           Das Einscannen von Bildmaterialien.
           Die Aufbereitung in der Datenbank von Daten in die richtigen Formate.
           Die Bearbeitung vom gesamten Bildmaterial in der Datenbank.
           Die Erstellung des gewünschten Layouts.
           Die Belichtung der Filme anhand der Dateien aus der Datenbank.
           Je nach der Art des Druckes schließen sich dann die Plattenbelichtung oder auch die elektromechanische Gravur an.

Farbkorrekturen in der Druckvorstufe 

Das Ziel der Druckvorstufe ist es, eine Druckform zu erstellen. Hierbei werden also die verschiedenen einzelnen Dateien zu einem Ganzen zusammengefügt und in eine gemeinsame Form gebracht. In den meisten Fällen verwendet man heutzutage eine PDF-Datei. Die Druckvorstufe ist die letzte Möglichkeit noch Änderungen an der Produkt vornehmen zu lassen. Hier finden noch Farbkorrekturen, Fotomontagen und andere Arten der Optimierung des Endproduktes statt.


Filter und Prozesse der Druckvorstufe

Die verschiedenen Prozesse der Druckvorstufe heißen Satz, Reproduktion und Druckformherstellung. Eine Datenbank Druckvorstufe soll die Integration der verschiedenen Dateien in eine gemeinsame Form erleichtern. Die Datenbank Druckvorstufe fungiert dementsprechend in dem Vorgang als eine Art Filter, der die verschiedenen Teile des ganzen Puzzles abrufbar und zusammensetzbar macht.

Gerade bei komplexeren Medien, die zum Teil mit vielen Bausteinen arbeiten, lohnt sich meiner Meinung nach eine solche Datenbank. So kann sie von meinem Standpunkt aus durch die Automatisierung wesentlich zur Beschleunigung der Druckvorstufe führen.  Publikation zu Computern, Design und der Druckvorstufe.

Mehr über Druckereien und Drucktechnik in der Fachzeitschrift für Siebdruck.

Mehr über Drucktechniken, bei der https://www.kunstdrucke-textildruck.de/

Anzeige

 

Mehr Tipps und Ratgeber zu IT, Datenbanken und Programmierung:

Thema: Datenbanken Druckvorstufe

Twitter

Redaktion

Gerd Tauber, 42 Jahre, Programmierer, Samuel Wilders, 37 Jahre, IT- Experte und Markus Berthold 44 Jahre, Inhaber einer Medienagentur, sowie Christian Gülcan Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes zum Thema IT, Internet, Hardware, Programmierung, Software und IT-Jobs.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen