Access Datenbanken

Access Datenbanken 

Access ist ein Programm von Microsoft, mit dessen Hilfe der Nutzer auf eine leichte Art eine Datenbank erstellen kann. Eine Access Datenbank bietet dem Nutzer hinterher noch die Möglichkeit die eingegebenen Daten auf folgende Art ansehen zu können:

Abfragen, Berichte, Formulare, Makros, Module und Tabellen. In der Formularansicht kann man die Daten eines einzelnen Eintrages am Besten überblicken.

Die Eingabefelder kann der Nutzer vor dem Anlegen der Datenbank selber benennen. Hierbei kann er auch eingeben, welche Felder Pflichtfelder sind und dementsprechend einen Eintrag haben müssen vor dem Speichern.

Bei Funknetzwerken eines Wlan-Anschlusses, arbeiten sie mit dem Wireless Lan Acess Point.

 

Datenbank von Kontaktadressen

Gerade hierdurch hat der Nutzer mit der Access Datenbank meiner Meinung nach eine Menge Möglichkeiten.


Er kann in ihr genauso seine Lagerbestände speichern, wie auch seine Kontaktadressen verwalten.

Die Nutzung und die Einrichtung sind gleichermaßen einfach und schnell zu erlernen. Aus dem Grund eignet sich diese Datenbank auch für Menschen, die nicht so vertraut mit dem Computer sind. Eines der wichtigen zu beachtenden Details ist allerdings, die vorher festzulegende Sprache bei der Eingabe der verschiedenen Datensätze.

 

Datenbank Datensatz

Denn nur so kann der Nutzer hinterher auch die Suchfunktion von Access erfolgreich nutzen. Bei der Suche mit Access kann man auch mit einer unvollständigen Angabe einen kompletten Datensatz wiederfinden. Allerdings muss hierbei die Eingabe der Daten, wie zum Beispiel von Telefonnummern, auf die gleiche Weise geschehen, damit man später auch eine Person anhand ihrer Nummer wiederfinden kann.

Gibt nun der eine die Nummer mit einem Leerzeichen ein und der andere sucht die Nummer mit Strich und ohne Leerzeichen, kann die Datenbank die gewünschten Daten nicht wiedergeben.Community und Foren, für den austausch über Access.

Mehr Tipps und Ratgeber zu IT, Datenbanken und Programmierung:

Thema: Access Datenbanken 

Kommentar verfassen