Film Datenbanken

Film Datenbanken 

Im Internet gibt es mittlerweile ein immer weiter wachsendes Angebot an Filmen. Sei es hier der Verleih oder auch der Kauf von Filmen. Einer solchen Internetseite liegt stets eine Film Datenbank zugrunde. Ohne eine solche Datenbank könnte der Konsument auf seine Anfrage keinerlei Antwort bekommen. Umso besser eine Film Datenbank geführt ist, desto eher bekommt der Konsument auch bei einem einfachen Schlagwort hinterher den richtigen Film präsentiert.

Datenbank von Darstellern

Die meisten Datenbanken haben allerdings bei den Suchfunktionen nur den Titel des Films eingegeben und somit muss der Konsument selber bereits sehr genau wissen, was er möchte, bevor er die Datenbank befragt. Meiner Meinung nach wäre es in manchen Fällen besser dem Kunden hier entgegenzukommen und die Datenbank mit mehr Informationen zu füttern, sowie auch die Suchfunktionen aufzustocken.

 

In manchen Fällen würde es schon reichen, die Namen der Darsteller bei den Suchfeldern zumindest noch mit anzugeben, da sich viele Menschen an den Darstellern orientieren. Für viele sind die Darsteller außerdem auch häufig geradezu eine Empfehlung für einen Film.

Die Film Sammlung

Auch im Privaten kann es sich für den ausgesprochenen Filmliebhaber lohnen, sich selber eine Film Datenbank zuzulegen. Hier kann er nicht nur die eigene Sammlung archivieren, sondern auch bei den Anmerkungen oder im Feld ‚Sonstiges‘ seine eigene kleine Kritik verfassen. Die Pflege einer Film Datenbank ist bei dem ersten Mal aufwendig und gestaltet sich ansonsten aber recht unproblematisch. Der Vorteil einer Datenbank ist es, dass man stets den genauen Überblick über den eigenen Filmbestand behält.

Mehr Tipps und Ratgeber zu IT, Datenbanken und Programmierung:

Forum und Community, zu Schauspielern und den internationalen Film. 

Thema: Film Datenbanken

Kommentar verfassen