Cyberkriminalität – 3 interessante Gerichtsurteile dazu

Stichwort Cyberkriminalität – 3 interessante Gerichtsurteile dazu

 

Der Begriff Cyberkriminalität umfasst eine Vielzahl möglicher Straftaten. So fallen Hackerangriffe, bei denen Datenklau betrieben oder fremde Computer manipuliert werden, ebenso in den Bereich der Cyberkriminalität wie Erpressungen in verschiedenen Formen. Studien zufolge nimmt die Anzahl an Angriffen kontinuierlich zu. So gehen einige Experten davon aus, dass es allein 2012 20 Prozent mehr Cyberangriffe gab als noch im Vorjahr.

Cyberkriminalität – 3 interessante Gerichtsurteile dazu weiterlesen

Funktionen von Datenbankmanagementsystemen

Grundwissen: die wesentlichen Funktionen von Datenbankmanagementsystemen

 

Eine Datenbank ist ein System zur elektronischen Verwaltung von Daten. Aus diesem Grund wird bei einer Datenbank auch von einem Datenbanksystem oder kurz DBS gesprochen. Die Hauptaufgabe eines Datenbanksystems besteht darin, große Mengen von Daten effizient, dauerhaft und widerspruchsfrei zu speichern und gleichzeitig die Daten in den benötigten Teilmengen für Benutzer und für Anwendungen unterschiedlich und bedarfsgerecht darzustellen.

Funktionen von Datenbankmanagementsystemen weiterlesen

HIS Hinweis und Informationssystem – Selbstauskunft anfordern

HIS (Hinweis- und Informationssystem) – warum es Sinn macht, hier eine Selbstauskunft anzufordern

Die SCHUFA ist den meisten ein Begriff. Vermutlich jeder dürfte wissen, dass die Schufa in einer riesigen Datenbank Informationen über Verbraucher, die Aufnahme und Abwicklung von Geschäftsbeziehungen, vertragswidriges Verhalten und Vollstreckungsmaßnahmen sammelt.

Zudem hat sicher jeder schon Verträge unterschrieben, die die Schufa-Klausel enthalten. Viele wissen auch, dass es neben der SCHUFA noch andere Auskunfteien gibt. Dass aber auch die Versicherungsunternehmen eine eigene Datensammlung betreiben, dürfte den wenigsten bekannt sein.

HIS Hinweis und Informationssystem – Selbstauskunft anfordern weiterlesen

Soziale Netzwerke – Profile Verstorbener löschen

Soziale Netzwerke: Wie Angehörige Profile Verstorbener löschen können

Das Internet ist heutzutage fast schon selbstverständlich und wer mit anderen in Kontakt bleiben oder über Neuigkeiten berichten möchte, greift längst nicht mehr zu Stift und Papier oder dem Telefon. Stattdessen läuft ein großer Teil der Kommunikation über soziale Netzwerke.

Diese sind riesige Datenbanken, die verschiedene Informationen von und über ihre Nutzer speichern.

Soziale Netzwerke – Profile Verstorbener löschen weiterlesen

Infos zu MariaDB quelloffene Datenbankmanagement-Lösung

Infos zu MariaDB quelloffene Datenbankmanagement-Lösung

 

MySQL gehört nach wie vor und völlig unbestritten zu den erfolgreichsten Open-Source-Projekten aller Zeiten. Mit der quelloffenen Datenbankmanagement-Lösung MariaDB bekommt MySQL nun aber ordentlich Konkurrenz.

Hier die wichtigsten Infos zu MariaDB in der Übersicht:

Infos zu MariaDB quelloffene Datenbankmanagement-Lösung weiterlesen

PC Tablet oder Handy recyceln

PC, Tablet, Handy & Co. recyceln

 

Die Technik entwickelt sich permanent weiter und ständig kommen neue, bessere und leistungsfähigere Geräte auf den Markt. Ein Computer, der vor vier, fünf Jahren gekauft wurde, kann heute bereits veraltet sein. Ähnlich sieht es bei Handys und Smartphones aus, die oft noch deutlich schneller ausgetauscht werden als der Rechner, das Notebook oder der Tablet-PC.

Spätestens bei einem Neukauf stellt sich jedoch die Frage, was mit den Altgeräten geschehen soll.

PC Tablet oder Handy recyceln weiterlesen

Spam – wie ist eigentlich die Rechtslage?

Spam – wie ist eigentlich

die Rechtslage?

 

Der Begriff Spam geht auf die englische Comedy-Serie “Monty Python’s Flying Circus” zurück. Dort wurde das Wort Spam als Synonym für häufige und nutzlose Wiederholungen verwendet, und zwar konkret in einem Schnellimbiss, der nur eben solche Spam-Gerichte anbot.

Computerfans sind so auf das Wort aufmerksam geworden und im Laufe der Zeit hat sich Spam als Bezeichnung für unerwünschte Nachrichten, die meist als E-Mails massenhaft und unverlangt verschickt werden, etabliert. Dabei gibt es Spam in verschiedenen Varianten.

Spam – wie ist eigentlich die Rechtslage? weiterlesen

Links auf andere Webseiten – worauf es zu achten gilt

Links auf andere Webseiten

– worauf es zu achten gilt

Das Internet hat sich innerhalb recht kurzer Zeit zu einem Medium entwickelt, das praktisch nicht mehr wegzudenken ist. In der riesigen Datenbank sind Informationen und Daten aus aller Welt hinterlegt, die rund um die Uhr abgerufen und für verschiedene Anwendungen genutzt werden können.

Dabei gibt es Homepages, die von Unternehmen, Ämtern und Behörden betrieben werden, und auch Internetseiten von Privatpersonen. Gemeinsam ist den Internetauftritten, dass sie vielfach externe Links enthalten.

Links auf andere Webseiten – worauf es zu achten gilt weiterlesen

Kids im Internet – wann Eltern haften

Kids im Internet –

wann Eltern haften

Computer, Smartphones, Tablets und Spielekonsolen sind heute in nahezu jedem Haushalt vorhanden. Schon die Kleinsten wachsen wie selbstverständlich mit digitalen Medien auf und es gibt unzählige Seiten, Spiele und sogar Apps, die speziell für Kinder und Jugendliche gedacht sind. Zweifelsohne sind Computer & Co. nützliche und praktische Geräte, die vieles erleichtern und auch für einen netten Zeitvertreib sorgen.

Aber gerade das Internet birgt auch seine Gefahren. Genauso wie die Eltern gefragt waren, als es darum ging, ihre Kinder auf die realen Gefahren in der realen Welt aufmerksam zu machen, angefangen bei steilen Treppen, harten Tischkanten und heißen Herdplatten bis hin zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr, sind sie auch im Hinblick auf die Gefahren in der virtuellen Welt wieder gefordert.

Kids im Internet – wann Eltern haften weiterlesen

Online flirten – die besten Tipps

Online flirten –

die besten Tipps

für ein ansprechendes Profil

Klassische Orte, um Kontakte zu knüpfen und zu flirten, wie Cafés, Diskotheken, Veranstaltungen oder auch der Arbeitsplatz, haben durch das Internet mächtig Konkurrenz bekommen. Galten die Online-Flirt- und Partnerbörsen früher als Portale für diejenigen, die in der realen Welt keine allzu großen Chancen haben, jemanden kennenzulernen, entsteht mittlerweile schon fast jede dritte Beziehung mithilfe des Internets.

Online flirten – die besten Tipps weiterlesen