Java Datenbanken

Java Datenbanken 

Java ist eine Programmiersprache der Firma Sun Microsystems. Sie ist objektorientiert und ist ein Teil der Datenbank der Java-Technologie. Die Übersetzung der Programmiersprache geschieht in Bytecodes.

Dieser wird von der Java Virtual Machine, abgekürzt Java-VM Datenbank, interpretiert und anschließend ausgeführt. Programme, die Java als Programmiersprache nutzen, laufen meistens ohne vorherige Änderungen auf jedem beliebigen Rechner, insofern dieser über eine Java-Vm verfügt.

Die Java Nutzer

Der Nutzer muss allerdings darauf achten, dass das Java-Programm und die Java-VM derselben Version entsprechen, da ansonsten Übertragungsfehler auftreten können. Die Ziele der Programmiersprache Java kann man so formulieren:


-           Java soll objektorientiert sein.

-           Die unterschiedlichen Computersysteme, wie zum Beispiel Microsoft und Apple, sollen in der Lage sein, dasselbe Programm ausführen zu können.

-           Sichere Ausführung von Codes deren Quellen bereits entfernt sind.

-           Computernetze sollen mit einer eingebauten Unterstützung automatisch erleichtert werden.

Java Softwaremodule

Als das wichtigste Ziel muss wohl die Objektorientierung von Java angesehen werden. Dahinter verbirgt sich, der Entwurf von Software in einer Art der Abbildung, die sie leichter verwaltbar macht. Außerdem sollen einzelne Softwaremodule immer wieder verwendet werden können.

Trotzdem muss man hinzufügen, dass Java nicht ausschließlich objektorientiert arbeitet. Die Grunddatentypen sind so keine Objekte. Java ist eine Programmiersprache die sich durch ihren hohen Verbreitungsgrad und ihre Geläufigkeit auch für die Erstellung von Datenbanken eignet.

Die relationale Datenbank

Eine Java Datenbank ist plattformunabhängig und kann gerade für komplexe Anwendungen sehr gut verwendet werden. Ein weiterer Vorteil einer Java Datenbank ist die hohe Kompatibilität mit SQL Datenbanken. SQL steht für Structured Query Language und ist eine Programmiersprache für relationale Datenbanken. Tools, Informationen, Freeware Programme für Java.

Mehr Tipps und Ratgeber zu IT, Datenbanken und Programmierung:

Thema: Java Datenbanken    

Absenden

Lesen Sie weiter:
Standby-Datenbanken

Vorteile und Nachteile von Standby-Datenbanken  Bei einer Standby-Datenbank handelt es sich um eine transaktionskonsistente Kopie einer Primärdatenbank, die mithilfe des...

Schließen